Beweissicherung

Für die Strafanzeige und für die Geltendmachung der Schadenersatzforderung sowie zur Entlastung vor Repressionsmassnahmen des Falschparkierers sollten in Betracht gezogen werden:

Foto des Kontrollschilds des falsch parkierten Fahrzeugs

  • mit Datum und Uhrzeit in der Foto eingeblendet
  • ev. mit aktueller Tageszeitung zur Datumsicherung

Zeugenbeizug

  • Name / Vorname / Anschrift / Telefonnummer
  • von Vorteil unterschriftliche Zeugenbestätigung

Drucken / Weiterempfehlen: