P+R Park and Ride

P+R Park and Ride (entstammt dem Englischen: park = „parken“ und ride = „fahren“) ein verkehrsplanerisch getriebene, periphere Parkierung in der Nähe einer öV-Haltestelle (SBB, S-Bahn, Tram, Bus o.ä.), um zur Arbeit oder zum Einkaufen in die Stadt zu gelangen

P+R kann auch helfen ein temporäres Verkehrsaufkommen zu bewältigen wie bei Grossanlässen, Fussballmatches, Musikkonzerten u.ä.

Synonyme

  • P + R
  • P & R

Signalisation

  • Zeichen 316 („Parken und Reisen“)
  • Zeichen 362

Drucken / Weiterempfehlen: