Privater Autohandel

Ausgangslage

  • Privatperson kauft Auto von anderer Privatperson
  • =   C2C

Vorteile des privaten Autohandels

  • Abwicklungstempo
    • Schneller Kauf (aber oft weniger schnell als beim Occasionshändler)
  • Preisvorteile
    • Preisvorteile für Verkäufer und Käufer, weil – im Unterschied zum Autogeschäft beim Occasionshändler – keine Unternehmensmarge zu berücksichtigen ist
      • zB durch Anwendung des Mittelwertes von EUROTAX blau (Ankauf durch Autohändler) und EUROTAX gelb (Verkauf durch Autohändler) als Verkaufspreis

Nachteile des privaten Autohandels

  • Dauer des Verkaufsprozesses
    • Länger dauernder Verkaufsprozess als an Markenhändler / Autohändler
  • Abklärung Fahrzeugeigentum
    • Kein Kauf von Fahrzeugen mit 178er-Code „Halterwechsel verboten“ im Fahrzeugausweis (= Leasingfahrzeuge + Mietwagen)
    • Der Schlüsselbesitzer muss nicht der Autoeigentümer sein
      • Schlüsseldieb / Autodieb
      • Person, der die Schlüssel anvertraut wurden
    • Abgestempelter bzw. gelochter Fahrzeugausweis
      • = Keine Eigentumsnachweis und kein Legitimationspapier
    • Autokäufer sollte grösstmögliche Vorsicht walten lassen
      • Strassenverkehrsamt
        • Direkte Halterabklärung beim zuständigen Strassenverkehrsamt
      • Motorfahrzeughaftpflichtversicherer
        • Direkte Versicherungsnehmer-Abklärung bei dem beim Strassenverkehrsamt vorgemerkten Mfz-Haftpflichtversicherer
      • Autoservice
        • Autoserviceheft vorlegen lassen und auf Vollständigkeit prüfen
        • Laufleistungskontrolle
        • Direktansprache der Servicestelle (Halter- / Laufleistungsfrage)
      • Halterdirektansprache
        • Direktansprache des amtlich gemeldeten Halters falls der Autoverkäufer nicht den Halterangaben übereinstimmt
      • Polizeiansprache (vermisste Fahrzeuge)
        • Direktansprache bei Ungereimtheiten
  • Daten- und Dokumentenvergleich
    • Die vom Verkäufer gemachten Informationen sind auf ihre Übereinstimmung mit den Dokumentendaten zu überprüfen
  • Gefälschte Dokumente? / Ausweisfälschungen?
    • Wegretuschierung des 178er-Codes (Leasingfahrzeug)
    • Gelöschter Fahrzeugausweis / zwischenzeitliche Handänderung
  • Probefahrten / Abrede „wie gesehen und gefahren“
    • Genaue Prüfung des Fahrzeugzustandes
    • Beizug Auto-Fachmann?
    • Begleitperson mitnehmen, für die Beobachtung des Verkäuferverhaltens und der nonverbalen Signale
    • uam
  • Kaufrisiken
    • Autokäufer hat für sich die Verantwortung des Leistungsaustauschs
    • Autoanzahlungen ohne Sicherheit
    • Trickverkäufer?
    • etc.
  • Vertragsrisiken
    • Unbekannte Vertragspartei / Identitätsermittlung
      • Legitimationskontrolle
      • Abklärung Vertragsfähigkeit (Volljährigkeit, Urteilsfähigkeit, Handlungsfähigkeit bzw. keine Bevormundung usw.)
    • Autohandels-know-how-Defizite?
  • After Sale-Risiken
    • Mängelrisiken / Garantieversicherung?
    • uam

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts