Autoverkäufer-Renitenz

Ist ein vom Verkäufer zu vertretender und zu behebender Mangel am Auto eingetreten und weigert sich der Autoverkäufer auf die Mängelrüge des Autokäufers einzutreten, ist – einfach formuliert – folgendes Vorgehen einzuschlagen:

Bei Reaktionslosigkeit

  • eingeschriebene Mahnung

Bei weiterer Reaktionslosigkeit

  • Einschreibebrief mit letzter Frist für die Mängelbehebung, unter Androhung der Ersatzvornahme, ansetzen

Nach unbenutztem Ablauf der letzten Frist

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts