Älter als angeboten

Das Fahrzeugalter ist nebst der Laufleistung einer der wichtigsten Bewertungs- und Entscheidungsfaktoren im Occasionsauto-Handel. Entsprechend bildet das Fahrzeugalter Gegenstand von Verkaufsannoncen, Verkaufsgespräch und des Autokaufvertrages:

Kriterium für die Altersbestimmung

  • Baujahr
  • Synonyme
    • Jahrgang
    • Herstellungsjahr
    • Inverkehrsetzung (zeitliche Verzögerung, wegen Import, Ausstellungsverwendung uam)
  • Interne Typenbezeichnung der Marke (auch: Baureihe)
    • zB VW Golf VI
    • zB Porsche 911 (991)
    • zB Porsche Panamera (MY14)
    • zB Mercedes-Benz E-Klasse (W212 = 4 Generation)

Baureihe als mittelbarer Altersbestimmungsfaktor

  • Die Baureihe bildet für Fachleute und Autointeressierte eine Typen- bzw. Chassis- und Technik-bezogene Fahrzeugbestimmung, die mittelbar auch etwas über das Fahrzeugalter aussagt (Herstellungsphase)

Abweichende Altersangabe   =   Sachmangel

  • Weicht die Soll-Altersangabe vom Ist-Alter ab, liegt ein Sachmangel vor

Abweichung

  • Wird das Alter nur in Jahren (und nicht in Monaten, zB 2014.05) angegeben, ist die Mindestabweichung ein Jahr
  • Ausgehend von einer durchschnittlichen Autonutzungsdauer von 10 Jahre, beträgt die Abweichung kalkulatorisch pro Jahr 10 %, wobei die Wertreduktion am Anfang stärker ausfällt (sog. Anfangsabschreiber)

Minderwert

  • Eine Alters-Falschangabe führt je nach Abweichung (und Fahrzeugalter) zu einem beachtlichen Minderwert des Fahrzeugs
  • Der auszugleichende Minderwert ist im konkreten Einzelfall zu bestimmen

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts